Verdiene bis zu 10 € je 20-minütigem Feedback

Mach, was bereits Tausende andere getan haben: Melde dich an und gib Feedback. Wann und wo du das tust, ist egal. Teile Unternehmen deine ehrliche Meinung zu ihren Webseiten oder digitalen Diensten mit und verdiene nebenbei etwas Geld.

Was du über das User Testing wissen musst...

Verdiene mit jedem 20-minütigen Nutzertest 10 €. Auf diese Bezahlung hast du Anspruch, solange du den Test abgeschlossen hast und das Unternehmen mit deinem Testergebnis zufrieden ist. Das Geld wird einmal im Monat auf dein PayPal-Konto überwiesen, das du in deinen Accounteinstellungen angegeben hast.

Du kannst auch an kürzeren Nutzertests teilnehmen. Zum Beispiel kannst du für 4 € einen 5-minütigen Test machen. Bevor du an einem Test teilnimmst, wird dir immer die Testdauer und der Geldbetrag, den du erhältst, angezeigt.

Wie viel du verdienst, hängt von der Anzahl der verfügbaren Nutzertests ab und davon, ob sie zu deinem Profil passen. Dies kann von Monat zu Monat variieren, da die Anforderungen der Unternehmen immer unterschiedlich sind.

Bitte erkundige dich bei deiner örtlichen Steuerbehörde, ob du diese Einkünfte in deiner Steuererklärung angeben musst und welche weiteren Bestimmungen gelten.

Sobald ein Nutzertest für dich verfügbar ist, senden wir dir eine E-Mail. Du entscheidest, ob du an dem Test teilnehmen möchtest oder nicht. Natürlich kannst du deinen Account auch jederzeit löschen.

Für Designer und Entwickler von digitalen Dienstleistungen und Produkten ist User Testing eine wichtige Methode, um festzustellen, ob Nutzer ihre Produkte und Dienste verstehen und nutzen können.

Ein Nutzertest beinhaltet eine Reihe von Fragen und Aufgaben. Eine Frage könnte z. B. sein: „Wie oft kaufst du online ein?“ und eine Aufgabe könnte lauten: „Versuche, eine schöne Hose zu finden, die du in diesem Online-Shop kaufen kannst.“ Um die Aufgaben zu bearbeiten, erhältst du in der Regel einen Link zu einer existierenden Webseite oder einem Prototyp.

Um dich für die Teilnahme an Nutzertests zu motivieren, wird dir als Gegenleistung ein kleiner Betrag ausgezahlt, sobald dein Testergebnis akzeptiert wurde. Damit wollen die Unternehmen ihre Dankbarkeit ausdrücken, denn dank Testern wie dir können sie ihre Produkte immer benutzerfreundlicher gestalten.

„Fragen“ und „Aufgaben“ klingen vielleicht ein wenig beängstigend, aber keine Sorge: Beim User Testing gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Das Wichtigste ist, dass du ehrlich bleibst und während des Tests einfach ganz du selbst bist. Nicht du wirst hier getestet, sondern DU testest das Produkt oder die Dienstleistung eines Unternehmens.

Während des Nutzertests wird dein Bildschirm aufgezeichnet. Zugleich werden dein Gesicht und deine Stimme über Webcam und Mikrofon aufgenommen. Du entscheidest, wann die Aufzeichnung beginnt und endet. Während des Tests werden Video- und Audioaufzeichnungen lokal auf deinem Computer gespeichert. Am Ende jedes Tests entscheidest du, ob du die Aufzeichnung hochladen möchtest oder nicht.

Wenn du eine Aufzeichnung hochlädst, wird sie maximal 12 Monate lang auf unseren Servern gespeichert. Nur das Unternehmen, das den Nutzertest erstellt hat, und die Mitarbeiter von Teston können darauf zugreifen. Ohne dein ausdrückliches Einverständnis wird das Video nicht außerhalb von Teston veröffentlicht oder geteilt.

Deine Identität wird dem Unternehmen nicht offengelegt. Wir geben nur deinen Vornamen und deine angegebenen Eckdaten, wie Alter, Geschlecht und Bildungsgrad, weiter. Wenn du während des Nutzertests weder deinen Namen noch deine Kontaktinformationen mitteilst, bleibst du völlig anonym. Das Testen ist vollkommen sicher.

Um auf deinem iPhone zu testen, musst du zunächst unsere App runterladen und überprüfen, ob dein iPhone das neuste iOS-Update hat. Schon bald kannst du auch auf Android-Handys testen!

Zum Testen auf deinem Computer musst du den Google Chrome-Webbrowser und unsere Chrome-Erweiterung verwenden. Beides ist kostenlos und leicht zu installieren.

Dein Computer benötigt außerdem eine Webcam und ein Mikrofon. Bei den meisten Laptops sind diese bereits eingebaut. Wenn du einen Desktop-PC hast, musst du möglicherweise ein externes Mikrofon und eine externe Webcam verwenden. Wenn du unsicher bist, kannst du einfach einen Nutzertest starten und wir testen das Mikrofon und die Kamera für dich.

Jeder kann Feedback geben

Solange du…

  • mindestens 18 Jahre alt bist
  • einen PC, Mac oder ein iPhone benutzt
  • Zugang zum Internet hast
  • Zugriff auf eine funktionierende Webcam und ein Mikrofon hast
  • den Chrome-Webbrowser oder die Teston iOS-App verwendest
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Schwedisch und/oder Norwegisch fließend sprichst
Jetzt Tester werden